Dieses Tor besiegelt das Schicksal der Flames

11.05.2015 08:16 |

Das Schicksal der Calgary Flames ist besiegelt.


(Screenshot: youtube.com)

Am Ende des Tages resultierte für das Team aus der kanadischen Provinz Alberta eine 2:3-Overtime-Pleite bei den Anaheim Ducks. Dies bedeutete zugleich das Aus in den Playoff-Halbfinals (1:4).

Den entscheidenden Treffer, der bei den Gastgeber schier endloser Jubel auslöste, markierte der Kanadier Corey Perry (29). Karri Rämö (28), der einmal mehr den Vorzug vor Jonas Hiller (33) erhielt, war machtlos.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy