Doppelte Ampelkarte in Brasilien

24.04.2015 11:25 |

Blöd gelaufen oder einfach nur dämlich? Fakt ist: beide Akteure sehen den Roten Karton.


Kuriosität aus Brasilien. - Screenshot Youtube

Im Ligaspiel zwischen dem FC São Paulo und den Corinthians (2:0) geht es in einem Zweikampf heiss zu und her. Wobei genau genommen war es mehr heisse Luft. Trotzdem sehen beide Spieler die Ampelkarte.

São Paulo-Stürmer Luis Fabiano (34) bedrängt seinen Gegenspieler. Diese schlägt aus. Trifft jedoch bei Weitem nicht ins Schwarze. Dennoch lässt sich Fabiano theatralisch fallen.

Die Folge: Der Brasilianer sieht Gelb-Rot, sein Kontrahent wird mit der direkten Roten Karte unter die Dusche geschickt.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte