Drogen in Frauenfeld sichergestellt

26.10.2015 09:05 | Von: Kapo Thurgau

Bei einer Kontrolle im Durchgangsheim für Asylsuchende in Frauenfeld stellte die Kantonspolizei Thurgau Drogen und Bargeld sicher.


Bei der Kontrolle an der Häberlinstrasse wurden am Wochenende diverse Personen überprüft. Dabei stellte die Kantonspolizei Thurgau rund 30 Gramm Kokain und zirka 10 Gramm Marihuana sowie einige tausend Franken Bargeld sicher.

Zudem konnten Einsatzkräfte einen 37-jährigen Marokkaner festnehmen, der zur Verhaftung ausgeschrieben war.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland