Drogendealer in Arbon festgenommen

17.02.2016 13:02 | Von: Kantonspolizei Thurgau

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag in Arbon zwei serbische Drogendealer verhaftet. Es konnte Heroin und Geld im Wert von mehreren tausend Franken sichergestellt werden.


Fahnder der Kantonspolizei Thurgau kontrollierten um die Mittagszeit an der Lärchenstrasse einen 30-jährigen Serben. In seinen Kleidern konnten dabei 40 Gramm Heroin und Bargeld festgestellt werden.

Eine Kontrolle an der St. Gallerstrasse führte zu einer weiteren Festnahme eines 25-jährigen Landsmannes wegen Verdachts auf Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die beiden Männer führten Drogen und Geld im Wert von mehreren tausend Franken mit.

Die beiden Männer wurden festgenommen, die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau sind im Gang. Die zuständige Staatsanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland