Earl wechselt zum EVZ

06.11.2013 00:00 |

 

 

Der EVZ hat mit dem US-Amerikaner Robbie Earl (28) einen Vertrag bis Ende der laufenden Saison unterzeichnet. Der schnelle und torgefährliche Stürmer, der als Center und Flügel eingesetzt werden kann, trainiert schon heute Mittwoch mit seinem neuen Team.

 

Robbie Earl bestritt zwischen 2007 und 2011 für Toronto und Minnesota 47 Einsätze in der NHL. Auf die Saison 2012/2013 kam er von Salzburg in die Schweiz, nachdem er beim Spengler Cup 2011 als Davoser Verstärkung überzeugt hatte und ins All-Star-Team gewählt worden war. Als Topscorer und Teamleader erzielte Earl in der letzten Saison für die Rapperswil-Jona Lakers in 58 Spielen 56 Scorerpunkte.

 

Hier klicken: Like uns auf Facebook - Danke

Folge uns auch auf Twitter

 

Eishockeynews