Edmonton Oilers entlassen Trainer Eakins

16.12.2014 07:08 |

Dallas Eakins muss seinen Posten räumen. - Connor Mah (CC BY-SA 2.0)

Die Edmonton Oilers haben die Reissleine gezogen und sich von Trainer Dallas Eakins getrennt. Dem 47-jährigen Kanadier, der das NHL-Team aus der Provinz Alberta im Sommer vor einem Jahr übernommen hat, wurden die zuletzt dramatisch schwachen Leistungen zum Verhängnis.

Die Oilers verloren 15 der letzten 16 Spiele und sind mit 19 Punkten aus 31 Partien das Schlusslicht der Western Conference. Es daher anzunehmen, dass der fünfmalige Stanley Cup-Sieger zum neunten Mal in Serie die Playoffs verpassen wird.

Sport Allgemein, Roger Federer, Stanislas Wawrinka, Belinda Bencic, Sauber, Golf, Sport Top Front, Sport, Sport Kategorie Top, Unihockey