EHC Biel - Längerer Ausfall befürchtet

06.09.2017 09:54 | Von: ube

Der EHC Biel muss wohl länger auf einen Spieler verzichten, als angenommen. Zudem planen die Seeländer einen Spieler aus der Swiss League zu holen.


Cédric Hächler wird wohl länger ausfallen, als angenommen. Der Verteidiger hat sich Mitte August eine Bänderverletzung am Finger zugezogen und hätte Mitte September wieder spielen sollen. Offenbar verzögert sich der Heilungsprozess. 

Dazu fallen für die ersten Spiele sicher die Verteidiger Mauro Dufner (Hirnerschütterung) und Valentin Lüthi (Hüftverletzung) aus. Wann sie wieder im Training sind und wann sie spielen können ist offen. 

Mit dem Fehlen dieser drei Verteidiger ist die Spielerdecke in der Verteidigung dünner geworden. Aus diesem Grund schaut sich Sportchef Martin Steinegger in der Swiss League um. Noch ist der ehemalige Verteidiger nicht fündig geworden. Er ist aber guten Mutes einen Ersatzspieler mit der B-Lizenz nach Biel zu holen. 

Quelle: Journal de Jura

Artikelfoto: EHC Biel

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy