EHC Visp - Spieler gibt Rücktritt

10.08.2017 10:44 | Von: ube

Nach 14 Jahren ist für Roman Botta Ende. Er tritt zurück.


Der Tessiner Roman Botta tritt zurück. Dies bestätigte der Verteidiger gegenüber mehreren Tessiner Medien. Er begann seine Karriere 2003/04 in Lugano. In der Folge spielte Botta in Chur, Fribourg, Lausanne, La Chaux-de-Fonds, Langnau und Ambrì-Piotta. Die letzten vier Jahre bestritt der Verteidiger in Visp. 

Quelle: Ticinoonline

Artikelbild: EHC Visp

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams