EHC Winterthur kürt sich zum Amateurmeister

11.04.2015 20:58 |

Der Titel in der Regio League ist vergeben.


Durch einen diskussionslosen 7:2-Erfolg (2:0, 2:0, 3:2) krönt sich der EHC Winterthur zum Amateurmeister. Die Eulachstädter schlagen den EHC Wiki-Münsingen im entscheidenden Spiel ganz klar. Für den EHCW ist es nach 1967, 1969 und 2010 der vierte Titel in der Regio League.

Die Eulachstädter schlagen den EHC Wiki-Münsingen diskusionslos mit 7:2 (2:0,2:0,3:2) und sichern sich somit nach 1967, 1969 und 2010 den vierten Schweizermeistertitel in der Regio League.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy