EHC Winterthur setzt weiter auf Michel Zeiter

21.03.2018 18:13 | Von: EHC Winterthur

Der EHC Winterthur plant langfristig mit Michel Zeiter und verlängert den Vertrag um weitere zwei Jahre mit einer Option für ein drittes Jahr.


Der heute 43-jährige Zeiter hat die 1. Mannschaft des EHC Winterthur im Frühling 2016 übernommen und stetig weiterentwickelt. Trotz einem 10. Platz nach der diesjährigen Qualifikation hat ihm der Verwaltungsrat und die Geschäftsführung das Vertrauen ausgesprochen.

Die Handschrift von Michel Zeiter ist auf und neben dem Eis deutlich zu lesen. Die klare Struktur, das hohe Mass an Disziplin und der Aufbau von jungen Spielern zu Profis sind klare Leistungsausweise. Trotz spielerischen wie finanziellen Grenzen, hat Zeiter in den letzten zwei Saisons eine Mannschaft geformt, die allen Gegnern über weite Strecken die Stirn bieten kann.

Der EHC Winterthur freut sich mit Michel Zeiter den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen.

Artikelfoto: EHC Winterthur

Eishockey Verträge, Winti Verträge, EISHOCKEYTICKER.ch-NEWS, Sport