Einbruch auf Niederuzwiler Baustelle

15.02.2016 16:11 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft bei einer Baustelle an der Marktstrasse in Niederuzwil in drei Baustellencontainer eingebrochen.


Sie brach die Türen und Vorhängeschlösser auf und entwendete aus den Containern Kanister und Schläuche. Mit diesen begab sich die Täterschaft zu einem nahegelegenen Bagger und pumpte daraus 250 Liter Diesel ab.

Der Sachschaden beträgt rund 2'600 Franken, das Deliktsgut beläuft sich auf rund 300 Franken.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland