Erdgas ist neuer Partner von Swiss Ice Hockey

31.03.2015 11:53 |

Der Verband der Schweizerischen Gasindustrie (VSG) ist neuer Partner von Swiss Ice Hockey. Erdgas tritt beim Länderspiel am Mittwoch erstmals mit Logopräsenz in Erscheinung.


Der Verband der Schweizerischen Gasindustrie (VSG) ist ab sofort Partner von Swiss Ice Hockey. Der VSG mit Sitz in Zürich und Lausanne übernimmt den laufenden Partnerschaftsvertrag zwischen SENS eRecycling und Swiss Ice Hockey, der im Sommer 2013 abgeschlossen wurde.

Der Verband der Schweizerischen Gasindustrie (VSG) vertritt national und international die branchen- und energiepolitischen Interessen seiner Mitglieder, welche die Schweiz mit Erdgas versorgen. Erdgas ist ein natürlicher, umweltschonender Energieträger. Durch Netzerweiterungen, neu erschlossene Gemeinden und neue Kunden konnte die Gaswirtschaft in den vergangenen Jahren ihre Position auf dem Schweizer Energiemarkt stetig ausbauen. Über zwei Drittel der Bevölkerung wohnt inzwischen in mit Erdgas und Biogas erschlossenen Gemeinden.

Stimmen zur Partnerschaft

Florian Kohler, CEO, Swiss Ice Hockey: "Mit Erdgas haben wir einen bekannten, wertvollen und nachhaltigen Partner an der Seite. Dass der noch laufende Vertrag mit SENS eRecycling von einem neuen, so prominenten Partner übernommen wird, ist für uns ein Glücksfall. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

Markus Solinger, Marketingleiter des Verbands der Schweizerischen Gasindustrie: "Erdgas und Eishockey passen zusammen, da auch der multifunktionale Energieträger Erdgas mit viel Power und Effizienz seine Stärken ausspielen kann: mit Erdgas kann man nicht nur Heizen, Kochen und Auto fahren, sondern sogar gleichzeitig effizient Strom und Prozess-Wärme produzieren und überschüssig produzierten Strom speichern."

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams