EV Zug schreibt Verlust

28.10.2014 08:29 |

Minusgeschäft für die Zentralschweizer. - Martin Meienberger / meienberger-photo

Wie die "Sportinformation" berichtet, hat der EV Zug vergangene Saison einen Verlust von 122'204 Schweizer Franken erlitten. Vor allem die Verpflichtung dreier zusätzlicher Ausländern und die damit verbundenen Mehrausgaben in Sachen Personalkosten haben sich auf die Finanzen der Zentralschweizer niedergeschlagen. Zudem gingen die Einnahmen aufgrund der verpassten Playoff-Qualifikation zurück.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams