Ex-Luganesi zum VfB Stuttgart

03.07.2017 06:49 | Von: VfB Stuttgart

Der VfB hat Anastasios Donis verpflichtet. Der 20-jährige Offensivspieler wechselt vom italienischen Meister Juventus Turin nach Stuttgart und unterschreibt beim VfB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.


In der vergangenen Saison war der griechische Nationalspieler (ein A-Länderspiel, sieben U21-Länderspiele, 13 U19-Länderspiele) von Juventus an den französischen Erstligisten OGC Nizza ausgeliehen. In der Ligue 1 bestritt Anastasios Donis 18 Spiele und erzielte fünf Tore. Beim VfB trägt Anastasios Donis künftig das Trikot mit der Rückennummer 14.

VfB Sportvorstand Jan Schindelmeiser: "Anastasios hat bei Juventus Turin eine sehr gute Ausbildung genossen und ist in der Offensive vielseitig einsetzbar. Er kann sowohl auf den Aussenbahnen als auch im Sturmzentrum spielen. Mit seiner Spielweise und mit seiner Mentalität passt er gut in unsere Mannschaft."

Anastasios Donis: "Ich bin sehr glücklich, heute ist ein sehr wichtiger Tag für mich. Der VfB ist ein grosser Club mit viel Tradition und überragenden Fans. Ich bin froh, hier zu sein und werde alles geben, um dem Team zu helfen und meinen Teil zu einer guten Bundesligasaison beizutragen."

Artikelfoto: VfB Stuttgart

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte