Ex-NHL-Crack Montador tot aufgefunden

16.02.2015 08:45 |

Kanadischen Medienmitteilungen zufolge wurde der einstige NHL-Verteidiger Steve Montador leblos in seiner Wohnung in Mississauga (Ontario) aufgefunden. Die Polizei geht nicht von einer Fremdeinwirkung aus.

Zwischen 2001 und 2012 bestritt der 35-Jährige für Calgary, Florida, Anaheim, Boston, Buffalo und Chicago 614 Spiele in der NHL. 2013 trat der Verstorbene aufgrund von Depressionen kürzer. Er kam nur noch zu vereinzelten Einsätzen in der AHL sowie vergangene Saison zu elf Partien in der KHL für Medvescak Zagreb.

Jetzt Aktuell, Produkterückruf, Unwetter, Schweiz, Verkehr, Erdbeben, Wetter, Ausland, Sport Allgemein, Roger Federer