Fabrice Herzog nicht mehr im Aufgebot - Bruner wird geschont

12.04.2015 19:47 |

Die Schweizer Herren A-Nationalmannschaft reist am Montag, 13. April, für zwei Partien nach Dänemark. Der Kader bleibt bis auf zwei Positionen unverändert.


Die ersten zwei Vorbereitungswochen der Herren A-Nationalmannschaft in der Schweiz sind Geschichte. Je ein Sieg und eine Niederlage gegen Weltmeister Russland und Vize-Weltmeister Finnland resultierten aus den vier Partien. Kommende Woche spielt das Team von Glen Hanlon in Rungsted (DEN) und Rodovre (DEN) am 16. und 18. April gegen Dänemark. Bis auf zwei Positionen bleibt der Kader für die Woche in Skandinavien unverändert: Nicht mehr im Aufgebot ist Fabrice Herzog (EV Zug). Zudem ist Damien Brunner vom HC Lugano angeschlagen und wird für diese Woche geschont. Nach der Rückkehr aus Dänemark nimmt der Nationalcoach Glen Hanlon den nächsten Cut vor.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams