Brennendes Auto in Staader Autowaschanlage

24.10.2015 12:23 | Von: Kapo St. Gallen

Am Freitag 17.40 Uhr ist ein Auto in einer Waschanlage in Staad an der Hauptstrasse in Brand geraten.


Das Feuer konnte vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch Nachbarn mit einem Feuerlöschen erstickt werden. Abklärungen der Polizei ergaben, dass der Brand im Motorraum ausbrach und eine technische Ursache hat. Der Sachschaden wird auf 2'000 Franken geschätzt.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland