;

FC Lugano an Inter-Verteidiger interessiert

26.06.2017 09:51 | Von: pad

Auf der Suche nach Verstärkungen schaut der FCL in Mailand vorbei. Ein Verteidiger von Inter soll ins Cornaredo kommen.


Um für die Europa League gerüstet zu sein, visiert der FC Lugano ein Ausleihgeschäft mit Inter Mailand an. Gemäss "Ticinonline" will Präsident Angelo Renzetti Federico Dimarco ins Tessin holen.

Der 19-jährige Linksverteidiger verbrachte die vergangene Saison auf Leihbasis beim FC Empoli. Dort kam der italienische U20-Internationale jedoch lediglich sporadisch zum Einsatz. In Lugano soll das anders werden.

Bei den "Nerazzurri" läuft Dimarcos Arbeitspapier noch bis 2018. Ob er sich durch starke Auftritte im Trikot der "Bianconeri" für eine Weiterbeschäftigung beim italienischen Traditionsverein empfehlen kann?

Artikelfoto: fussballinfos.ch

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte