FCB-Elneny: "Suche mir im Sommer das beste Angebot aus"

07.04.2015 15:14 |

Mohamed Elneny besticht beim FC Basel durch starke Leistungen. Nun hat sich das Laufwunder über seine Zukunft geäussert.


Mohamed Elneny träumt von der Premier League. - Martin Meienberger / meienberger-photo

Seit Juli 2013 spielt Mohamed Elneny in der Schweiz für Ligakrösus FC Basel. Seine Entwicklung ging steil nach oben. Mittlerweile ist der ägyptische Internationale am Rheinknie ein sicherer Wert.

Seine Lauffreudigkeit sowie sein Kämpferherz haben ihm im St. Jakob-Park zahlreiche Freunde gebracht. Doch ewig wird auch Elneny nicht in der Super League kicken.

Keine Rückkehr nach Ägypten - so viel ist klar

In der "bzbasel" ist von einem Interview des Mittelfeldakteurs zu lesen, welches er der "Cairo Post" gab. Darin wir der 22-Jährige mit Kontrakt bis 2018 unter anderem wie folgt zitiert: "Ich habe diverse Angebote, die ich jetzt aber nicht offenlegen darf. Wenn das Transferfenster im Sommer offen ist, werde ich die Angebote mit meinem Agenten besprechen und das Beste aussuchen. Ich schliesse eine Rückkehr nach Ägypten aber aus, weil ich mir in Europa noch viele Träume zu erfüllen habe."

Eines seiner grossen Ziele ist die Premier League, wie Elneny weiter erzählte. Zuerst möchte er allerdings noch zusammen mit dem FCB das Double holen und sich danach um seine Zukunft kümmern. Der talentierte Ägypter wäre zweifellos ein Verlust für unsere Liga.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte