Fiala erhält Dreijahresvertrag bei Nashville

16.07.2014 07:27 |

Mit der Rückennummer 56 will Kevin Fiala für Furore sorgen. - jbbond0077 (CC BY-NC-3.0)

Kevin Fiala hat die Verantwortlichen der Nashville Predators überzeugt. Der NHL-Klub stattet den Schweizer Wunderstürmer mit einem Einsteigervertrag über drei Jahre aus.

Der bald 18-Jährige wird somit ins Vorbereitungscamp der Ost-Amerikaner einrücken und hofft auf Anhieb den Sprung in die National Hockey League zu packen. Sollte der Jungstar dies schaffen beträgt sein Jahressalär 925'000 US-Dollar. Falls der St. Galler Stürmer jedoch in die AHL abgeschoben wird, kassiert er lediglich 70'000 US-Dollar.

In der American Hockey League wäre für Fiala bei den Milaukee Admirals ein Platz vorgesehen. Denkbar könnte allerdings auch ein Aufenthalt in Schweden bei HV71 Jönköping sein.

Sport Allgemein, Roger Federer, Stanislas Wawrinka, Belinda Bencic, Sauber, Golf, Sport Top Front, Sport, Sport Kategorie Top, Unihockey