Florence Schelling geht nach Schweden

01.06.2015 17:46 |

Das Schweizer Eishockey-Aushängeschild bei den Frauen setzt seine Karriere im Ausland fort.


Tapetenwechsel für Florence Schelling. - facebook.com/pages/Florence-Schelling

Nach zwei Jahren verlässt Florence Schelling die Männermannschaft des EHC Bülach und wechselt in den Norden - genauer gesagt nach Schweden. Bei Linköping HC nimmt die schöne 26-Jährige eine neue Herausforderung an, wie sie auf ihrer Facebook-Seite verkündet.

"Es freut mich riesig euch allen mitteilen zu dürfen, dass ich meine Eishockeykarriere in Linköping HC (Schweden) fortsetzten werde. Meine neue Herausforderung beginnt im September 2015. Ein grosses Dankeschön an den EHC Bülach für die unvergesslichen letzten 2 Jahre und die schönen Erinnerungen!", schreibt die Zürcherin.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams