Flyers müssen für Dummheit der eigenen Fans blechen

12.03.2015 15:33 |

Strafe muss sein. - Martin Meienberger / meienberger-photo

Die Kloten Flyers wurden wegen des Verstosses gegen das Reglement Ordnung und Sicherheit mit einer Geldstrafe belegt.

Im Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem HC Ambri-Piotta und den Kloten Flyers (0:4) vom 10. März 2015 hatten die Fans der Kloten Flyers gegen Art. 5, Abs. 5 des Bussentarifs Leistungssport (Zünden und Abbrennen von Feuerwerk) verstossen.

Der Einzelrichter für Disziplinarsachen Leistungssport, Reto Steinmann, hat die Kloten Flyers daher mit 4'000 Schweizer Franken gebüsst.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, sprunger_julien, lazarevs_michael, vauclair_tristan, liniger_michael, french_mark, meier_robin, fedorchuk_dean