Fragezeichen hinter SCB-Kruegers Einsatz

05.03.2015 09:20 |

Der SC Bern will in Spiel drei der Viertelfinal-Serie gegen den Lausanne HC wieder vorlegen. Für dieses Unterfangen wird Justin Krueger womöglich nicht zur Verfügung stehen. Am Dienstag schied der 28-jährige Verteidiger nach einem Check von Philipp Rytz (30), bei dem er kopfvoran in die Bande krachte, verletzt aus.

"Ob Justin am Donnerstag spielen kann, wissen wir nicht. Er hat eine grosse Beule, sieht aus wie ein Einhorn", sagte General Manager Sven Leuenberger (45) zur "Berner Zeitung".

Der SCB reichte ein Video ein, um Rytz zur Rechenschaft zu ziehen. Es wird allerdings ebenso wenig zu einem Verfahren kommen, wie bei Berns Simon Moser (25), gegen den der LHC ebenfalls einen Film beim Einzelrichter hinterlegt hat (eishockeyticker.ch berichtete).

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams