Frauen: Break und Rebreak im Playoff-Final

08.03.2015 20:09 |

Ausgleich durch die Tessinerinnen. - HCL Ladies

Break und Rebreak im Playoff-Final der Swiss Women's Hockey League: In der Serie zwischen Meister Lugano und Herausforderer ZSC Lions steht es 1:1. Beide Teams gewannen ihre Auswärtsspiele. Lugano führte im ersten Playoff-Final nach 8 Minuten zuhause in der Resega nach Toren von Nicole Gifford und Evelina Raselli mit 2:0, doch die Gäste aus Zürich holten den Rückstand bis zum Ende des zweiten Drittels durch die wiedergenesene Christine Hüni und Brittaney Maschmeyer auf. Die Lions glichen auch die erneute Luganeser Führung aus und Sabrina Zollinger traf in der Verlängerung zum ersten Sieg. 18 Stunden später in der KEB Oerlikon liess sich der Meister die 3:1-Führung nach 36 Minuten nicht mehr nehmen und brachte seinen ersten Sieg ins Trockene. Die Tore schossen Romy Eggimann, Laura Desboeufs und Nicole Gifford, für die Lions hatte Angela Taylor zum zwischenzeitlichen Ausgleich getroffen. Damit kommt es am kommenden Wochenende zu den Spielen 3 und 4, am Samstag, 14. März um 20 Uhr im Tessin und am Sonntag, 15. März um 20.15 Uhr in Bäretswil. Mit einem 4:1-Sieg gegen Bomo Thun holte sich Reinach im kleinen Final die Bronzemedaille. Im Tor der Aargauerinnen stand erstmals seit langem wieder Olympia-Heldin Florence Schelling. Reinach kassierte zwar 9 kleine Strafen, ging aber bis zur 31. Minute vorentscheidend mit 3:0 in Führung. Damit holte sich Reinach die insgesamt fünfte Bronzemedaille, Bomo Thun ging auch bei seiner zweiten Qualifikation für den kleinen final leer aus. Resultate: SWHL A, Playoff-Final, Best of 5: Lugano – ZSC Lions 3:4 nV (1:0, 1:2, 1:1, 0:1). ZSC Lions – Lugano 1:3 (1:1, 0:2, 0:0), Stand: 1:1. – Kleiner Final: Reinach – Bomo Thun 4:1 (1 :0, 2:0, 1:1). Weitere Spiele der Serie: Sa, 14. März (20:00) HC Lugano - ZSC Lions (12.00 Uhr falls NLA-Spiel) So, 15. März (20:15) ZSC Lions - HC Lugano (in Bäretswil) ev. Sa, 21. März (15:00) HC Lugano - ZSC Lions

 

 

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy