French Open: Bacsinszky steht im Viertelfinal

01.06.2015 22:14 |

Auch im Frauen-Tableau ist die Schweiz im Viertelfinal vertreten.


Timea Bacsinszky zeigte der als Nummer 4 gesetzten Tschechin Petra Kvitova nach verlorenen Startsatz (2:6) die Grenzen auf. Die Weltranglisten-24. aus dem Waadtland lief zu Höchstform auf und gewann die beiden nächsten Sätzen deutlich mit 6:0 bzw. 6:3. nach dem Dreisatzerfolg geht die Eidgenössin am Mittwoch gegen die Belgierin Alison Van Uytvanck (WTA 93) als Favoritin ins Spiel.

Ebenfalls im Viertelfinal steht die WTA-Führende Serena Williams. Die US-Amerikanerin setzte mit einem 1:6, 7:5, 6:3 gegen ihre Landsfrau Sloane Stephens durch.

Sport Allgemein, Roger Federer, Stanislas Wawrinka, Belinda Bencic, Sauber, Golf, Sport Top Front, Sport, Sport Kategorie Top, Unihockey