Fribourg für unbestimmte Zeit ohne Bykov

09.01.2017 09:11 | Von: HCFG

Der Stürmer der "Drachen" Andrei Bykov leidet an einer Hirnerschütterung und fällt für eine noch unbestimmte Zeit aus.


Andrei Bykov leidet. - eishockeyticker.ch

Andrei Bykov hat sich während des Spiels vom vergangenen Samstag gegen den EHC Biel eine Gehirnerschütterung zugezogen, die von der medizinischen Abteilung von Fribourg-Gotteron bestätigt wurde. Die Dauer seiner Abwesenheit ist noch nicht bekannt.

Bykov wird am Dienstag dieser Woche für den Halbfinal der Champions Hockey League in Schweden gegen Frölunda nicht aufgeboten.