Fribourg verpflichtet Picard nicht - dafür kommt Zangger

20.11.2014 16:24 |

Der HC Fribourg-Gottéron hat entschieden den Kanadischen Verteidiger Alexandre Picard, der seit dem 10. November ein "try-out" in Fribourg absolviert (eishockeyticker.ch berichtete), nicht zu verpflichten.

Der Club engagiert dafür den 23-jährigen Marc Zangger für den Kader der 1. Mannschaft bis zum Ende der Saison 2014/15. Der aus St. Gallen stammende Spieler kommt vom GC Küsnacht Lions, für den er seit der Saison 2009/2010 in der LNB aufläuft.

In der Saison 2013/2014 hat er zusätzlich Spiele für die ZSC Lions in der LNA, als auch der European Trophy, absolviert.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams