In Uznach Geld aus Portemonnaie entwendet

14.10.2015 10:18 | Von: Kapo St. Gallen

Am vergangenen Dienstag um ca. 15 Uhr hat ein unbekannter Mann in Uznach mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie eines 65-Jährigen gestohlen.


Der Trickdieb bat um einen Geldwechsel, damit er telefonieren könne. Der 65-Jährige nahm darauf sein Portemonnaie hervor und suchte den entsprechenden Betrag in Form von Münzgeld.

Während dieses Vorganges konnte der Unbekannte unbemerkt mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie entwenden.

Der Täter soll ca. 170 cm gross, schlank und von brauner Hautfarbe sein. Er habe eine Brille getragen und gebrochen Deutsch gesprochen.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland