Gelterkinden BL - Töfffahrer stürzt in Kurve und verletzt sich

03.07.2017 09:29 | Von: Polizei Basel-Landschaft

Auf der Rünenbergerstrasse in Gelterkinden BL ereignete sich am Sonntag gegen 13.15 Uhr ein Selbstunfall eines Motorradfahrers. Der Motorradlenker verletzte sich bei dem Sturz. Die Rega stand im Einsatz.


Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 30-jährige Motorradlenker von Rünenberg herkommend in Richtung Gelterkinden. In einer Rechtskurve verlor er aus bisher unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Motorrad und stürzte. Bei dem Sturz rutschte er ca. 60 Meter das Weideland herunter, bevor er schlussendlich auf einer Wiese verletzt liegen blieb.

Bei dem Unfall zog sich der Motorradlenker mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde durch die Rega in ein Spital geflogen.

Das Motorrad wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert.

Der genaue Unfallhergang wird durch Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft abgeklärt.

Artikelfoto: Polizei Basel-Landschaft

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland