Generaldirektor Olson verlässt Martigny

20.05.2015 15:50 |

Der Walliser B-Ligist muss sich einen neuen Generaldirektor zulegen.


Anders Olson verlässt Red Ice Martigny aus persönlichen Gründen. Seit Beginn der letzten Saison war der Schwede im Amt. Nun haben er uns seine Familien entschieden, nach 19 Jahren in der Schweiz nach Schweden zurückzukehren. Bis ein Nachfolger gefunden ist, bleibt Olson im Amt, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy