Grégory Hofmann zum HC Lugano?

18.11.2014 07:57 |

Der HCL darf sich offenbar über Verstärkung freuen. - Kana Aiysoublood (CC BY-2.0)

Stürmer Grégory Hofmann vom HC Davos wird nach Ablauf seines Vertrages Ende Saison wohl zum HC Lugano wechseln. Die Tessiner sind schon lange hinter dem ehemaligen Spieler von Ambri-Piotta her. In der Resega soll der 22-Jährige für die nächsten zwei Jahre stürmen. Noch will aber keine Partei den Transfers bestätigen.

Beim HC Davos hat man ihn auf jeden Fall noch nicht ganz abgeschrieben. Die Gespräche über eine Verlängerung sollen noch nicht abgebrochen worden sein.

In dieser Saison hat der Stürmer in 19 Spielen 12 Skorerpunkte gesammelt.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy