HC Fribourg-Gottéron - Davoser zu den Drachen

16.11.2017 18:48 | Von: HCFG

Der Stürmer Samuel Walser wird ab der kommenden Saison für den HC Fribourg-Gottéron spielen. Er hat einen Vertrag bis ende Saison 2021/22 unterschrieben.


Fribourg-Gottéron hat den 25-jährigen Schweizer Stürmer für vier Jahre unter Vertrag genommen. Der talentierte, junge Angreifer blickt auf 300 Spiele in der National League zurück. Walser absolvierte 2010 sein erstes Spiel in der obersten Spielklasse für die Kloten Flyers, bei denen er auch ausgebildet wurde. 2013 wechselte Walser zum HC Davos, für den er in über 250 Spielen 39 Tore und 44 Assists verbuchen konnte. Walser nahm 2016 an der Weltmeisterschaft in Russland Teil mit der Schweizer Nationalmannschaft.

 

Der 190cm grosse uns 95kg schwere Angreifer stösst ab kommender Saison zu den Saanestädtern.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy