HC Fribourg-Gottéron - Verteidiger lässt sich Zeit für Entscheidung

20.10.2017 19:18 | Von: ube

Der hat es nicht eilige, einen neuen Vertrag zu erhalten. Lieber wartet der Verteidiger bis ende Saison, ehe er sich entscheiden möchte.


"Ich lasse mir Zeit," sagt Lorenz Kienzle in einem Interview mit einer Fribourger Zeitung. Der Verteidiger wurde letztes Jahr unter Larry Huras nicht so oft eingesetzt, wie dies nun der Fall ist. Dies bestätigt er auch. "Unter Mark French werde ich in allen Situationen eingesetzt und spüre das Vertrauen der Trainer in mich." 

Auf die Frage, ob der  29-jährige schon bald einen Vertrag unterschreiben wird, verneinte der vom HC Lugano vor zwei Jahren zum HC Fribourg-Gottéron gestossene Verteidiger. "Ich habe es nicht eilig. Ich warte bis ende Saison. Vorher will ich nicht verhandeln."

Quelle: La Libérte

Artikelfoto: HCFG

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy