HC Lugano - Doch kein Kontakt mit Verteidiger?

20.09.2017 09:08 | Von: ube

Wie der Spieleragent Gaetan Voisard in einem Gespräch mit einem Westschweizer Journalisten erklärt, hätten mit seinem Klienten noch keine Gespräche stattgefunden. Auch der Spieler bestätigt dies.


Der HC Lugano möchte den "Königstransfer" in der Schweizer National League tätigen: Romain Loeffel. Der Agent von Loeffel hat in einem kurzen Interview erklärt, dass noch kein Kontakt zu den Tessinern stattgefunden hätte. "Wir haben noch keine Gespräche geführt und haben auch keine Offerte vom HC Lugano erhalten. Mein Spieler will sich auf die Saison konzentrieren, " 

Auch Romain Loeffel sagt gegenüber verschiedenen Medien, dass er sich noch keine Gedanken über seine Zukunft gemacht habe. "Ich konzentriere mich auf meine Aufgabe in Genf. Dass Gerüchte aufkommen über meine Zukunft ist normal und gehören zum Geschäft. Ich habe noch keinen Kontakt zum HC Lugano oder zu anderen Klubs."

Quelle: Tribune de Genève

Artikelfoto: eishockeyticker.ch / Barbara Zimmermann

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy