HC Lugano schnappt sich Weltmeister

11.05.2017 14:05 | Von: pad

Die Tessiner gönnen sich eine weltmeisterliche Verstärkung. Jani Lajunen wechselt in die Resega.


Wie der HC Lugano am heutigen Donnerstag verkündet, verstärkt Jani Lajunen die "Bianconeri" im Hinblick auf die Spielzeit 2017/18. Der 26-jährige Stürmer kommt vom finnischen Klub Tappara Tampere, mit dem er in den letzten zwei Saisons jeweils Meister wurde. Er hat zunächst für ein Jahr unterschrieben. Es ist allerdings eine Option für ein zweites vorhanden.

Aktuell ist der Neo-Luganesi an der Weltmeisterschaft in Paris engagiert. 2011 wurde Lajunen mit den Finnen gar Weltmeister.

Video: Fortan trifft Lajunen für den HCL.

Artikelfoto: Vieldor (CC BY-SA 3.0)

Eishockeynews, Eishockey Kategorie Top, Eishockey Transfers, Transfer Lugano, Eishockey International, AHL, Champions Hockey League, Spengler Cup, KHL, Eishockey Rest der Welt