HCD schlägt zu - Kloten verliert Du Bois

18.11.2013 00:00 |

 

 

Kloten- und Nationalverteidiger Félicien Du Bois wechselt auf kommende Saison zum HC Davos. Der 30-jährige Romand erhielt beim Rekordmeister einen Vierjahresvertrag.

 

Der erfahrene Abwehrspieler hat in seiner 12-jährigen NLA-Laufbahn bei Ambri-Piotta und den Kloten Flyers in 505 Spielen 192 Punkte (52 Tore/140 Assists) erzielt. In der Nationalmannschaft gehört er zum Stammkader. Er hat zwischen 2009 und 2012 insgesamt 25 WM-Partien bestritten.

 

In Davos ist er kein Unbekannter, war er doch mit dem HC Sparta Praha und den Kloten Flyers zweimal in Folge am Spengler Cup engagiert.

 

Hier klicken: Like uns auf Facebook - Danke

Folge uns auch auf Twitter

 

Eishockeynews