Heim-WM 2015: U18-Cracks treffen auf harte Brocken

22.05.2014 09:31 |

Die besten U18 Junioren der Welt werden im Rahmen der IIHF Ice Hockey U18 World Championship vom 16. bis 26. April 2015 in der Schweiz aufeinander treffen. Fans und Zuschauer können sich auf ein offensives und abwechslungsreiches Eishockeyspektakel freuen!

Als Austragungsorte für die Weltmeisterschaft sind Zug und Luzern bestimmt worden. Die Bossard Arena in Zug ist als Hauptspielort sowie für alle Finalspiele vorgesehen. Als Zweitspielort dient das Eiszentrum in Luzern

Schweiz in der Gruppe B mit Kanada
 

Die Schweizer U18 Nationalmannschaft unter Headcoach Manuele Celio ist in der Gruppe B eingeteilt, zusammen mit dem amtierenden Vizeweltmeister Tschechien und Bronzemedaillengewinner Kanada, sowie Finnland und Lettland. Die Gruppe A setzt sich zusammen aus Weltmeister USA, Schweden, Russland, Slowakei und Deutschland.

Die Gruppeneinteilungen sind aufgrund der Klassierungen der kürzlich beendeten U18-Weltmeisterschaft in Finnland erfolgt. In beiden Gruppen kämpfen die jeweils fünf Teams um den Einzug ins Viertelfinal. Die beiden letztplatzierten Mannschaften aus der Vorrunde und aus jeder Gruppe spielen untereinander gegen den Abstieg in die Division 1.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams