In Wiler Einfamilienhaus eingedrungen

24.10.2015 12:11 | Von: Kapo St. Gallen

Am Freitag zwischen 7.00 und 23.50 Uhr ist eine unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus in Wil an der Ulrich-Röschstrasse eingebrochen.


Dabei warf sie einen Stein in die Verglasung und öffnete eingreifend das Fenster. Es steht zum heutigen Zeitpunkt nicht fest, ob etwas gestohlen wurde. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Franken geschätzt.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland