Jaquet verletzt ausgeschieden - Holt La Chaux-de-Fonds Ersatz?

21.02.2015 15:03 |

Der HC La Chaux-de-Fonds muss womöglich den Verlust von Arnaud Jaquet hinnehmen. Der 24-jährige Verteidiger schied am Freitagabend in Spiel vier des Playoff-Viertelfinals gegen den SC Langenthal (2:3) nach einem gegnerischen Check mit einer Verletzung am Knie aus. Es ist daher fraglich, ob er schon morgen Sonntag im nächsten Aufeinandertreffen gegen den SCL wieder mit von der Partie sein kann.

Medienberichten zufolge steht der HCC aber bereits kurz vor der Verpflichtung von zwei Defensivcracks. Einer von ihnen soll Luca Camperchioli (24) sein, der aktuell dem HC Davos zu Diensten verpflichtet ist.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams