Jinman verlässt La Chaux-de-Fonds auf eigenen Wunsch

04.08.2014 13:44 |

Nach zwei Jahren verlässt Stürmer Lee Jinman den HC La Chaux-de-Fonds auf eigenen Wunsch hin. Eigentlich wäre das Arbeitspapier des 38-jährigen Kanadiers noch ein Jahr gültig gewesen. 

Jinman spielte seit 2005 in der Schweiz und sammelte in den neun Jahren in 462 NL-Partien durchschnittlich 1,62 Skorerpunkte. Für die SCL Tigers, Davos und Biel absolvierte er auch 50 Partien in der NLA.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy