Jugendliche Sprayer in Zürich verhaftet

18.02.2016 14:28 | Von: Stadtpolizei Zürich

Am Mittwochabend konnte die Stadtpolizei Zürich dank eines aufmerksamen Autofahrers zwei mutmassliche Sprayer verhaften.


Kurz vor Mitternacht meldete ein Autofahrer der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich, dass er soeben eine Person beobachtet habe, die an der Verzweigung Rötelstrasse / Rotbuchstrasse Sprayereien angebracht habe. Die Stadtpolizei rückte sofort aus und konnte wenig später dank des guten Signalementes in der Nähe des Tatortes zwei junge Männer anhalten und einer Personenkontrolle unterziehen.

Es handelt sich um einen 16-jährigen Schweizer sowie einen 16-jährigen Italiener. Durch die Stadtpolizei konnten auch Sprayerutensilien sichergestellt werden.

Die beiden Jugendlichen wurden festgenommen und polizeilich befragt. Es wird zu Handen der zuständigen Jugendanwaltschaft Rapport erstattet.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland