Kanada demütigt armes Weissrussland

14.05.2015 19:13 |

Der Top-Favorit marschiert unaufhaltsam weiter.


(Screenshot: youtube.com)

Kanada hat auch im achten von acht Partien an der Weltmeisterschaft in Tschechien die Überhand behalten. Im Viertelfinale gegen Weissrussland liessen die "Ahornblätter" nie Zweifel über den Ausgang der Begegnung aufkommen. Schon nach 27 Sekunden lag man durch einen Treffer von Verteidiger Brent Burns (30) in Front. In der Endabrechnung resultierte schliesslich ein überdeutliches 9:0.

Im Halbfinale werden es die Kanadier entweder mit Gastgeber Tschechien oder Finnland zu tun bekommen. Der Sieger dieser Partie wird ab 20.15 Uhr in Prag ermittelt.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy