Kanada eliminiert Gastgeber Tschechien

16.05.2015 18:17 |

Der erste WM-Finalist ist bekannt.


(Screenshot: youtube.com)

Auf Kosten von Gastgeber Tschechien zieht Top-Favorit Kanada in Prag in den WM-Final ein. Vor ausverkauften Rängen siegten die "Ahornblätter" in einem guten und attraktiven Spiel mit 2:0.

Taylor Hall (23) und Jason Spezza (31) erzielten die beiden siegbringenden Treffer in der O2Arena (17'383 Zuschauer). Die Schussstatikstik sprach bei Spielende eine klare Sprache: 41:23.

Am Sonntag (20.45 Uhr) trifft Kanada im Endspiel auf den Gewinner der Partie USA - Russland (heute 19.15 Uhr). Es wäre das erste Gold für die Eishockey-Grossmacht seit 2007.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy