Kein Risiko bei Selänne: Partie nach einem Drittel vorbei

13.02.2014 15:11 |

Die finnische Nationalmannschaft ist am olympischen Eishockeyturnier mit einem ungefährdeten 8:4-Erfolg über Österreich gestartet. Für NHL-Star Teemu Selänne war die Partie jedoch bereits nach einem Drittel beendet.

Der 43 Jahre alte Flügelstürmer der Anaheim Ducks musste sich im Startabschnitt immer wieder am Nacken pflegen lassen. Vorsichtshalber wurde der Captain deshalb für den Rest der Begegnung nicht mehr eingesetzt.

Jetzt Aktuell, Produkterückruf, Unwetter, Schweiz, Verkehr, Erdbeben, Wetter, Ausland, Eishockeynews, Eishockey Verletzungen