Kleiner Gewinn und neues Ziel

30.06.2017 10:40 | Von: ube

Der HC La Chaux-de-Fonds konnte gestern an der Generalversammlung einen kleinen Gewinn präsentieren. In Zukunft möchte der Klub in den Play-offs weiterkommen.


Der Neuenburger Klub ist finanziell gesund. Die Aktionäre konnten einen kleinen Gewinn von CHF 6780.95 verabschieden. Dies bei einem Gesamtumsatz von CHF 5.488 Millionen.

An der Versammlung wurde auch das Saisonziel kommuniziert. Die Neuenburger möchte unter die Top-vier Mannschaften kommen. In den Play-Offs strebt der HC La Chaux-de-Fonds das Halbfinale an. In der nahen Zukunft will der Klub den Schweizermeistertitel in der Swiss League erreichen. Am liebten würden sie diesen in der Saison 2018/19 feiern wenn der Klub sein 100-jähriges Jubiläum begeht.

Quelle HC La Chaux-de-Fonds

Artikelbild: HC La Chaux-de-Fonds

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy