Klotens treuster Sponsor springt ab

26.04.2014 18:45 |

Ehe geschieden... - Neubie (CC BY-3.0)

Die Kloten Flyers verlieren mit der Toyota Schweiz AG ihren treusten Sponsor. Grund dafür soll sein, dass die Zürcher Unterländer offenbar schon länger mehr Geld für die entsprechenden Werbeflächen gefordert haben. Dies passte den Verantwortlichen des Autokonzerns in Safenwil (AG) ganz und gar nicht. 25 Jahre pflegten die beiden Parteien eine intensive und enge Partnerschaft.

Bis anhin zahlte Toyota den Flyers einen sechsstelligen Geldbetrag und stellte dem NLA-Klub auch rund 15 Autos zur Verfügung. Beide Parteien beharrten auf ihrem Standpunkt. Nun ist die Partnerschaft beendet.

Die Partnerschaft konnte man schon fast wie der Besitzer und dessen Oldtimer bezeichnen. So lange waren die beiden Parteien schon zusammen.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy