Königstransfer - Oranje-Star im Visier des FC Basel?

02.06.2015 07:49 |

Wird ein Holländer zum Königstransfer der Sommer-Transferperiode in der Super League? Ein heisses Gerücht macht die Runde.


Vertrag läuft aus: Rafael van der Vaart. - James Boyes (CC BY 2.0)

In einem dramatischen Relegations-Finale gegen den Karlsruher SC (2:1 n.V) erreicht der Hamburger SV den Klassenerhalt. Mit dabei war auch Rafael van der Vaart. Für den Oranje-Star wird es jedoch kein nächstes Erstligaspiel im Dress des Bundesliga-Dinos geben. Sein Vertrag läuft aus und wird nicht mehr verlängert.

Als Top-Favorit auf die Verpflichtung des Spielmachers gilt Ex-Klub Ajax Amsterdam. Wie am 26. Mai 2015 exklusiv von uns angekündigt, will den 32-jährigen Linksfuss mit Atalanta Bergamo auch ein Verein aus der Serie A, wo van der Vaart schon immer mal spielen wollte. Wie fussballinfos.ch zu Ohren gekommen ist, gestaltet sich ein Transfer laut dem sportlichen Leiter Gabriele Zamagna (51) allerdings als nicht ganz einfach, weil seiner Aussage zufolge auch ein Schweizer Top-Klub Interesse zeigt.

Die Aussage des Italiener deutet sehr stark auf Ligaprimus FC Basel hin. Ob die "Bebbi" van der Vaart tatsächlich ans Rheinknie holen wollen, ist nicht klar. Derzeit kann darüber nur gemutmasst werden.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte