Kredit für neue Valascia bewilligt

18.12.2014 08:29 |

Die Valascia ist bald Geschichte. - eishockeyticker.ch

Die neue Eishalle von Ambri-Piotta nimmt Konturen an. In Ambri soll die überalterte und lawinengefährdete Valascia ersetzt werden.

Jetzt hat die Tessiner Regierung einen Kredit über 4'748'480 Franken stattgeben. Im neuen Jahr wird das Kantonsparlament über die Vorlage abstimmen.

Das neue Schmuckstück der Leventiner soll nur wenige hundert Meter entfernt beim Flugplatz aus dem Boden gestampft werden und zur Saison 2017/18 fertiggestellt sein. Kostenpunkt: rund 35 bis 40 Millionen Franken.

Weil sich die Valascia aktuell in einer Lawinengefahrenzone befindet, wird mit Bundesgeldern in Höhe von circa sechs Millionen Franken gerechnet. Ein entsprechender Fonds macht dies möglich.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams