Kukans Lulea geht in Front

17.03.2015 08:21 |

Lulea legt im Playoff-Viertelfinale gegen Frölunda vor. Auswärts gewinnt das Team um den Schweizer Verteidiger Dean Kukan mit 3:1. Somit steht es in der Serie 2:1 für den 21-Jährigen und dessen Teamkollegen. Kukan beendete die Partie mit drei abgefeuerten Torschüssen und einer Minus-1-Bilanz.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy