Kult-Stürmer zieht China-Transfer in Erwägung

17.02.2016 12:21 | Von: P.D.

China entwickelt sich zum neuen Mekka der Fussballer. Immer mehr Stars zieht es ins Reich der Mitte.


Bendtner prüft Wechsel nach China. - glaborde7 (CC0 Public Domain)

Heute Mittwoch wurde der Wechsel von Ezequiel Lavezzi von Paris Saint-Germain zu Hebei China Fortune publik (fussballinfos.ch berichtete). Vor dem 30 Jahre alten Gaucho haben sich bereits Spieler wie Ramires (Jiangsu Suning), Gervinho (Hebei Fortune), Jackson Martinez (Evergrande) und Alex Teixeira
(Jiangsu Suning) für einen Transfer nach China entschieden.

Wie die "Bild" berichtet, könnte ein Kult-Stürmer ebenfalls bald in Fernost auf Torejagd gehen. Gemeint ist Nicklas Bendtner. Der 28-jährige Däne steht trotz der grossen Verletzungssorgen des VfL Wolfsburg nicht im Kader für das Champions League-Spiel bei KAA Gent. Daher prüft der grossgewachsene Internationale offenbar ein Wechsel nach China.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte